Home Fromka
Fromka Muttergesellschaft Laïta Fromka Muttergesellschaft Eurial

Laïta und Eurial Poitouraine – die Muttergesellschaften von Fromka

Fromka ist eine Tochtergesellschaft der beiden französischen Molkereigenossenschaften Laïta und Eurial. Die beiden Käsehersteller verarbeiten die Milch von 9.300 Erzeugern zu rund 190.000 Tonnen Käse pro Jahr, der in alle fünf Kontinente exportiert wird. Ihr Sortiment umfasst mehr als 150 französische Käsesorten aus Ziegen- und Kuhmilch – von Frischkäse über Weichkäse bis hin zu Schnittkäse. Laïta ist das größte genossenschaftliche Molkereiunternehmen im Nordwesten Frankreichs. Wichtigste Käsemarke ist Paysan Breton.

Eurial ist ein genossenschaftlich organisierter Milchverarbeiter im Westen des Landes, der seinen Fokus auf Ziegenkäse und Mozzarella legt. Wichtigste Käsemarken sind Merci Chef und Maestrella. Höchste Produktqualität und Kundenzufriedenheit zählen ebenso wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu den zentralen Anliegen der beiden Kooperativen. So sind beispielsweise alle 20 Produktionsstandorte in Frankreich nach den drei führenden internationalen Branchenstandards zertifiziert: der Qualitätsmanagementnorm ISO 9001, dem BRC Global Standard für Lebensmittelsicherheit und dem International Food Standard (IFS). Da die beiden französischen Käsehersteller nur Milch aus ihren eigenen genossenschaftlichen Betrieben verarbeiten, lässt sich der Weg der Ware jederzeit optimal zurückverfolgen – vom Endkunden bis hin zum Erzeuger.

Großverbraucher Download Katalog Einzelhandel